"Reviews"

Maverick (IRE) – Cold Star Dancer

Maverick (IRE) – Cold Star Dancer

Mit ihrem mittlerweile dritten Album gehen die Nordiren etwas andere Wege als auf den beiden grandiosen Vorgängern. Waren auf den beiden Scheiben der 2012 in Belfast gegründeten Band die Sounds der achtziger Jahre vertreten, sind

Read More
Ritchie Blackmore’s Rainbow (GB) – Memories In Rock II

Ritchie Blackmore’s Rainbow (GB) – Memories In Rock II

Als Ritchie Blackmore erklärte, dass er Rainbow reaktivieren würde, waren die Erwartungen hoch. Doch viele dieser Erwartungen wurden bei den Shows in 2016 zu Grabe getragen, denn bereits als das Line-Up bekannt gegeben wurde, war

Read More
Hot Boogie Chillun (D) – 18 Reasons To R ’n‘ R

Hot Boogie Chillun (D) – 18 Reasons To R ’n‘ R

Sascha Vollmer kennt man wohl eher als Bestandteil von BossHoss. Dass er aber bereits eine musikalische Vergangenheit vor den Cowboys hatte, dürfte für manche Anhänger der Hauptstadtrocker neu sein. Bereits 1992 gegründet, lief bereits damals

Read More
Corey Taylor: Zertrumpelt – Meine Abrechnung mit dem modernen Amerika

Corey Taylor: Zertrumpelt – Meine Abrechnung mit dem modernen Amerika

Corey Taylor hat bereits einige Bücher geschrieben, doch keines war bisher dermaßen kontrovers wie „Zertrumpelt“. Es sollte eigentlich ein Buch über den desaströsen Präsidentenwahlkampf werden, in dem er am Ende aufzeigt, wie alles wieder gut

Read More
Ivar Bjornson & Einar Selvik (NOR) – Hugsjá

Ivar Bjornson & Einar Selvik (NOR) – Hugsjá

  Einar Selvik (WARDRUNA) und Ivar Bjornson (ENSLAVED) sind bereits 2014 mit dem Projekt „Skuggsjá“ eine fruchtvolle Kreativpartnerschaft eingegangen. Das zum zweihundertsten Jubiläum der norwegischen Verfassung erdachte Stück, welches erst nur live aufgeführt und später auch

Read More
SOL INVICTUS (UK) – Necropolis

SOL INVICTUS (UK) – Necropolis

Irgendwann ist jeder Friedhof in der Stadt mal voll und so müssen dann auch die Friedhöfe etwas außerhalb bedient werden. Dafür legten die Londoner 1854 eine eigene Bahntrasse an, die Necropolis Railway. Sie verband einst

Read More
The Blue Poets (D) – Live Power

The Blue Poets (D) – Live Power

Seitdem Marcus Deml die bei Rock Gourmets und Kritikern hochgeschätzten Errorhead aufgelöst hat, ist einiges geschehen. Der umtriebige "Chefmucker" gründete mit Triple Coil Music ein eigenes Label, stellte eine neue Band zusammen, spielte mit dieser

Read More
NAPALM DEATH (UK) – Coded Smears And More Uncommon Slurs

NAPALM DEATH (UK) – Coded Smears And More Uncommon Slurs

Was Napalm Death hier versuchen als Raritätensammlung zu verkaufen, bekommt manche Band nicht mal als vollwertiges neues Album auf die Kette. 31 Songs auf 2 CDs verteilt, knappe 93 Minuten Spielzeit und mehr als nur

Read More
Vorbericht: In Flammen Open Air 2018

Vorbericht: In Flammen Open Air 2018

  Es wird sich erzählt, dass es noch wirklich nette, stressfreie, familiäre als auch günstige Metal-Festivals gibt!?! Eins dieser Festivals, welches seit einigen Jahren in der Metalszene mit derartigen Oberbegriffen sofort assoziiert wird, d.h. wenn es

Read More
METALLICA – Das Sonderheft „Rock Classics“ Nr. 21 (Magazin)

METALLICA – Das Sonderheft „Rock Classics“ Nr. 21 (Magazin)

Metallica – Das Sonderheft „Rock Classics“ Nr. 21 Genre: Magazin Ausgabe: Nr. 21 – April/Mai/Juni 2018 100 Seiten VÖ: 21.03.2018 Label: SLAM Media Verlag Die „sowieso ausverkaufte!“-Hardwired-Tour der Megaband läuft und läuft und läuft, da ist es doch logisch, dass einiges

Read More