Ein kleiner Metal-Guide – Comic-Buch von Alistration

Ein kleiner Metal-Guide – Comic-Buch von Alistration

📁 Allgemein, Buch, Reviews, Tipp der Redaktion 🕔02.Oktober 2017
Ein kleiner Metal-Guide – Comic-Buch von Alistration

Ein kleiner Metal-Guide – Comic-Buch von Alistration / Alexander P.
ISBN: 978-3-942786-23-2
72 Seiten; Hardcover, fadengeheftet
UVP: 17,95 € (laut Verlag)
Erscheinungstermin: 10.10.2017
Genre: Comic/Cartoons

Inhalt:
Der kleine Metal-Guide ist ein Buch mit Wissenswertem und Hintergründigem, Szenetypischem und Klischees, aber vor allem Lustigem aus der Welt des Heavy Metal – für Fans und solche, die es werden wollen. Deine neue Metal-Bibel in Farbe.

Review:
Das mag ich ja nun wirklich nicht so gern?! Wenn man kaum etwas zu schreiben hat, um es zu empfehlen oder darüber meckern zu dürfen, nicht mein Ding. Aber dieser Comic aus dem Hause Piepmatz-Verlag, der die Klischees des Heavy Metal aus der Sicht eines Metalfans aufzeigt, ist einfach nur GENIAL!!! Mehr muss eigentlich nicht gesagt werden: „Empfehlenswerter Pflichtcomic ohne Einschränkung“!

Nicht nur die „schwarzmetallische“ Comicstory von Alexander P. (alias Alistration), die von einem Metalfan handelt, der seine alten Kumpels zusammenbringt, um mal wieder die Instrumente zu bedienen, hat einige Lacher auf seiner Seite, auch die Erläuterungen & Bilder über die Klischees und einige spezielle, bekannte Szene-Bands der bieten nicht nur was fürs Auge, sondern auch für Lachkrämpfe.
(…ein Teil 2 dieses Buches, sowohl von der Story her als auch den Themenbereichen, sollte durchaus drin sein, kann man ja beliebig ausweiten; aber da sollten sich die Macher durchaus Zeit lassen…)

Ja, Humor sollte man schon verstehen, daher dürften die Klischee-Black Metal-Fans doch gewisse Probleme mit diesem Comicbuch haben. Aber zum Glück ist es nicht nur für Metalfans geeignet, was hier aufgezeigt und „erklärt“ wird.

..nun habe ich doch noch was in der Rezension von mir gelassen, doch gereicht hätte auch ein Fazit wie: Ein grandioses Comicbuch. Die Comicbibel, die in jedem „Metalschrank“ seinen Platz haben sollte.

Bilder-/Infodatenquelle ©: piepmatz-verlag.de

 

 

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel