Erdling (D) – Supernova

Erdling (D) – Supernova

📁 Reviews 🕔17.März 2017
Erdling (D) – Supernova

ERDLING-SUPERNOVA-2000x2000-230x230

Die Darkrocker ERDLING, die 2015 aus STAHLMANN hervorgegangen sind, veröffentlichen heute ihre neue CD „Supernova“. Das Album erscheint als normale CD und als Deluxe-Doppel-Album mit diversen Remixen und Gast Musikern, wie z.B. Mark von CALIBAN oder To the Rats and Wolves. Für die Rezession lag mir nur der Download der Einfachvariante vor, daher keine Angaben zur Aufmachung oder den Bonustracks.

 

ERDLING lassen es gleich mit den Opener „Absolutus Rex“ richtig krachen, kernige Gitarrenriffs, harter rauer Gesang von Neill Devin, ein typischer Track für die Neue Deutsche Härte-Szene… Und so zieht es sich eigentlich durchs ganze Album. Mal etwas melodischer, mal etwas sanfter, dann mal wieder ein volles Brett. Nichts, was einem irgendwie neu vorkommt, aber trotzdem nicht schlecht. ERDLING klauen ein wenig von RAMMSTEIN, ein bisschen von MEGAHERZ, langen bei OOMPH zu und bedienen sich sogar bei TYPE O NEGATIVs „My Girlfriends Girlfriend“ an die Keyboard-Passagen. Dann schütten sie alles in einen großen Topf, würzen das Ganze mit prolligen BÖHSE ONKELZ-Refrains, rühren gut um und fertig ist die „Supernova“! ERDLING erfinden das Rad der Neuen Deutschen Härte definitiv nicht neu, wissen aber genau, wie man ein abwechslungsreiches eingängiges Album kreiert und liefern ordentlich ab. Als Anspieltipps empfehle ich das ruhigere „Unantastbar“ und „Phoenix“.

 

Fazit: Besser gut geklaut als selber schlecht gemacht… Für Liebhaber der NDH ein akzeptables Album!

 

Tracklist

 

  1. Absolutus Rex
    02. Es gibt dich nicht
    03. Mein Element
    04. Kein Schatten ohne Licht
    05. Angst
    06. Unantastbar
    07. Frei wie der Wind
    08. Supernova
    09. Über-Ich
    10. Getrieben von Hass
    11. Phoenix
    12. Als ich Gott erschuf

Label: Out of Line

VÖ: 17.03.2017

Laufzeit: 43:46 Min.

Herkunft: Deutschland

Stil: Gothic Rock, Neue Deutsche Härte

www.erdling.band

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

Days of Grace (D) – Logos

Days of Grace (D) – Logos

Ich arbeite gerade einige Scheiben ab, die einfach (ungerechterweise) leider irgendwie liegen geblieben sind. Und fällt mir ein schön aufgemachtes

Weiterlesen