Fair Warning, 13.05.2017, RockZelt Camp Balu, Bad Münder

Fair Warning, 13.05.2017, RockZelt Camp Balu, Bad Münder

📁 Allgemein, Live, Musik, Tipp der Redaktion 🕔15.Mai 2017
Fair Warning, 13.05.2017, RockZelt Camp Balu, Bad Münder

FW 10

Wenn sich die Jungs von Fair Warning schon mal die Ehre geben in ihrer Heimat zu spielen (oder zumindest in der Nähe), dann ist das ein Muss für jeden Fan des Melodic Rock. Einem dieser extrem raren Konzerte beiwohnen zu dürfen, gleicht fast schon einem Sechser im Lotto. So zog es dann auch geschätzte 150 Fans in das beschauliche Bad Münder am Deister. Doch nicht nur Fans aus Deutschland waren anwesend. Die weiteste Anreise in Kauf nehmend, traf ich auf Fans aus unter anderem den Niederlanden, England, Ungarn und Russland.

FW 14

Die Band wirkte frisch und agil, Wirbelwind Tommy Heart heizte die Meute an, während Gitarrist Helge Engelke seine Soli zum Besten gab. Ruhepol Ule Ritgen legte mit seinem Bassspiel den Teppich für das kraftvolle Drumming von CC Behrens, Keyboarder Torsten Lüderwaldt sorgte für die melodischen Töne und Zweitgitarrist Niklas Turmann hielt sich heute mal im Hintergrund, überließ Helge den Vortritt. Die Setliste liest sich wie eine Zeitreise durch nahezu sämtliche Alben der Hannoveraner, was seitens des Publikums auch frenetisch abgefeiert wurde. Dazu trug aber auch die tolle Atmosphäre des Zirkuszelts bei, was an sich schon Zeugnis genug sein dürfte für einen grandiosen Abend. Viele Freunde der Band waren dabei natürlich genauso anwesend und feuerten ihre Helden an. Wieder einmal zeigte sich die exzellente Spieltechnik von Übergitarrist Helge Engelke, der Töne aus seiner Sky Gitarre herauszuholen vermochte, die wohl kein Zweiter so einfühlsam hinbekommt. Bei ihm paaren sich Passion, Technik und Inspiration zu dem ihm ganz eigenen Sound. Er schaffte es sogar mit seinem Spiel einer Box den Gnadenstoss zu versetzen, die sich ohne großen Firlefanz in die ewigen Jagdgründe verabschiedete. Nun ja, es ist halt keine normale Gitarre, die hier über die PA gejagt wird, was wohl auch der Kollege am Mischpult schmerzlich erfahren musste. Der Sound an sich ließ in einigen Momenten ein wenig zu wünschen übrig, was aber vermutlich auch der nicht ganz gewöhnlichen Location geschuldet war.

FW 09

Auch wenn sich die Band in ihrer Heimat immer rar gemacht hat, so überraschte es nur wenig, dass alle dermaßen konzentriert bei der Sache waren und die Spielfreude ihnen geradezu aus dem Allerwertesten zu scheinen schien. Der Prophet im eigenen Land oder wie war das doch gleich?

FW 13

Die Band feuerte ihre Songs unters hungrige Melodic-Volk, ließ sich anstacheln und tauchte mit „Eastern Sun“ sogar tief ab in die Analen der Band, als Ule Ritgen und Tommy Heart, der den damals zwischenzeitlich ausgeschiedenen Michael Flexig ersetzte, gemeinsame Sache mit Uli Jon Roths Bruder, Zeno Roth, machten. Auch wenn speziell dieser Song dreissig Jahre auf dem Buckel hat, spielte ihn die Band als wäre er erst gestern frisch entstanden.

FW 08

Die anwesenden Fans waren schier begeistert und verlangten nach mehr, was hoffentlich nicht nur ein Wunschtraum bleibt. In dieser Form, mit dieser Spielfreude und dem Spaß in den Backen, kann eigentlich nichts schief gehen. Hoffen wir mal, dass uns die Band nicht wieder so lange warten lässt.

 

Zu den Bilder der Show: http://metalglory.com/gallery/fair-warning-13-05-2017-rockzelt-camp-balu-bad-muender/

 

Setliste:

  • –          Sundown (Intro, Led Zeppelin)
  • –          Out On The Run
  • –          Longing For Love
  • –          When Love Fails
  • –          Eastern Sun
  • –          Crazy
  • –          Take Me Up / Long Gone
  • –          Heat Of Emotion
  • –          Take A Look At The Future
  • –          Childrens Eyes
  • –          Still I Believe
  • –          Here Comes The Heartache
  • –          Don’t Give Up
  • –          Angels Of Heaven
  • –          Save Me
  • Encore:
  • –          One Step Closer
  • –          Burning Heart
  • –          A Little More Love (I’ll Be There)
  • –          Get A Little Closer
Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel