Frei.Wild – Veröffentlichen zweites Video „Antiwillkommen

Frei.Wild – Veröffentlichen zweites Video „Antiwillkommen

📁 News 🕔17.November 2017
Frei.Wild – Veröffentlichen zweites Video „Antiwillkommen

 

Vor einigen Wochen meldeten sich die Südtiroler Erfolgsrocker von Frei.Wild offiziell und lautstark mit neuer DEAG/GlobalPartnerschaft, mit aktuellen Album-News und neuen Tourdaten aus ihrer Pause zurück. Dies war der Beginn eines wahren Runs auf die Konzerttickets: Fast 100.000 Tickets sind inzwischen verkauft, fünf Arenen bereits restlos ausverkauft und einige weitere ziehen nach. Nun kommt die Band mit der zweiten Single zum Album “Rivalen und Rebellen“ und befeuert die Hörscharen mit dem dazugehörigen Video. Dabei reflektieren die Deutschrocker auf zutiefst ehrliche und selbstreflektierende Weise ihren Weg durch Lärm, Erfolge, Business und teils auch knüppelharte Widerstände.

 

Die Single „Antiwillkommen“ die mit zwei weiteren Songs (beide nicht auf dem Album) kommt, erscheint am Freitag, 17. November und ist bei allen regulären Download-Portalen erhältlich. Physisch ist sie schon lange ausverkauft.
Termine:
29.03. NL-Enschede, Atak – ausverkauft
30.03  CH-Pratteln, Z7 – ausverkauft
31.03. CH-Pratteln, Z7 – ausverkauft
01.04. AT-Wien, Gasometer
02.04. IT-Brixen, Sporthalle – ausverkauft
10.04. München, Olympiahalle
12.04. Oberhausen, König Pilsener Arena
13.04. Bremen, ÖVB Arena
14.04. Hamburg, Barclaycard Arena -ausverkauft
15.04. Berlin, Velodrom – ausverkauft
16.04. Leipzig, Arena
18.04. Erfurt Messehalle
19.04. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung
20.04. Riesa, Sachsenarena
21.04. Frankfurt, Festhalle – ausverkauft

 

 

Quelle: rosenheim-rocks.de

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen