Jeff Beck (GB) – Live At The Hollywood Bowl (2 CD + DVD)

Jeff Beck (GB) – Live At The Hollywood Bowl (2 CD + DVD)

📁 Allgemein, Musik, Reviews, Tipp der Redaktion 🕔08.Oktober 2017
Jeff Beck (GB) – Live At The Hollywood Bowl (2 CD + DVD)

Sind es tatsächlich erst 50 Jahre, dass uns Jeff Beck mit seinem faszierinden Spiel erfreut? Mir kommt es vor, als ob Beck schon immer da gewesen wäre. Anlässlich seiner 50 Jahre andauernden Karriere fand am 6. Oktober 2016 das vorliegende Konzert im legendären Hollywood Bowl statt, bei dem der Mann mit dem unvergleichlichen Sound von vielen Gästen tatkräftige Unterstützung erhielt.

 

Bis zurück zu den Yardbirds geht dabei die Reise, nimmt einen Schlenker über sein eigenes Schaffen bis hin zur Huldigung an Prince mit einer ergreifenden Version von „Purpel Rain“, bei der er von Jan Hammer, Beth Hart, Jimmy Hall und Steven Tyler unterstützt wird. Gerade diese Duette sind es, die den Songs eine Tiefe verleihen und sie in einem neuen Licht da stehen lassen. Beck selbst zaubert auf seiner legendären Stratocaster wie eh und je, zeigt, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Kaum ein anderer Künstler versteht es seiner Gitarre so viel an Emotion und Leidenschaft zu entlocken, kaum ein anderer Gitarrist spielt derart einfühlsam. Die ganze Klasse seines Spiels und Könnens präsentiert er vor allem in den langen Passagen mit Jan Hammer, der hierulande leider erst durch „Miami Vice“ zu Berühmtheit kam, doch als grandioser Musiker eigentlich komplett untergegangen ist. Man kann dieses Zusammenspiel gar nicht in Worte fassen, zeigt es doch was noch immer in den beiden steckt, was sie noch immer zu leisten im Stande sind. Man sollte dabei nicht vergessen, dass Beck inzwischen 73 Jahre auf die Waagschale bringt und Hammer mit seinen 69 Jahren dem kaum hinterher hinkt. Ein sbolutes Highlight dieses Konzertes.

 

Der erste Part der etwas über 90 Minuten dauernden Show ist fast ausschließlich instrumental, während es im zweiten Part zu Kollaborationen mit Beth Hart, Steven Tyler oder auch Buddy Guy und Billy Gibbons kommt. Für alle Beck Fans ist die Kombination aus 2 CDs und DVD, bzw. wahlweise Blu-ray, ein echtes Erlebnis. Für alle anderen, die bisher mitJeff Beck nocht nicht viel anfangen konnten oder ihn erst später entdeckt haben, stellt dieser Release sicherlich den Einstieg in eine süchtig machende Musik dar.

 

Fazit: Beck is God.

 

  1. The Revolution Will Be Televised
  2. Over Under Sideways Down
  3. Heart Full Of Soul
  4. For Your Love
  5. Beck’s Bolero
  6. Medley: Rice Pudding / Morning Dew
  7. Freeway Jam
  8. You Never Know
  9. ‚Cause We’ve Ended As Lovers
  10. Star Cycle
  11. Blue Wind
  12. Big Block
  13. I’d Rather Go Blind
  14. Let Me Love You
  15. Live In The Dark
  16. Scared For The Children
  17. Rough Boy
  18. Train Kept A’Rollin‘
  19. Shapes Of Things
  20. A Day In The Life
  21. Purple Rain

 

Label: Eagle Vision/Universal Music

VÖ: 06.10.2017

Laufzeit: 92:36 Min.

Herkunft: England

Stil: Rock, Fusion

Webseite: http://www.jeffbeck.com/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen