MAGGIE´S MADNESS (DE) – Pushed To The Limit

MAGGIE´S MADNESS (DE) – Pushed To The Limit

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔09.Januar 2018
MAGGIE´S MADNESS (DE) – Pushed To The Limit

Bereits 1974 gegründet, gehören Maggie´s Madness definitiv zu den Grundsteinen im Heavy Rock / Classic Rock Deutschlands. Touren mit Accept, Uriah Heep, Wishbone Ash, uvm, sowie weitere internationale Veröffentlichungen hinderten aber nicht daran, die Band im Laufe der Jahre in den Dornröschenschlaf zu schicken bis zum 40jährigen Bandjubiläum beschlossen wurde, 18 Hits der damaligen Scheiben neu einzuspielen und zu veröffentlichen. Dabei haben die Herren wohl dermaßen Blut geleckt und es entstand in den letzten Jahren ein neues Album: „Pushed To The Limit“.

Fazit: Den Musikern ist dabei ein kleines Kunststück gelungen: Sie schaffen es tatsächlich, Wildheit und Spirit der 70er ins moderne Soundkostüm zu stecken, ohne dabei Roots o.ä. zu vernachlässigen. Ein ausgewogener Mix aus zeitlosem und vorantreibenden Rock, Heavy Rock und Classic Rock verströmt dabei gut produziert ein Flair, welches einen nicht nur Jahre zurückkatapultiert sondern dazu auch noch mächtige Ohrwurmriffs um die Ohren schleudert, die weder langweilend noch angestaubt klingen. Eher im Gegenteil, kratzen die Musiker hier und da auch an der Tür zu metallischen Momenten. Erinnerungen an alte Bonfire, Accept und sogar Scorpions werden wach, als man noch unbeschwert die Gitarren in die Hand nahm und einfach drauf los rockte. Herrlich! Willkommen im Jahr 2018, ich warte auf Live-Dates!

Tracklist:

01. Pushed To The Limit 3:58
02. My Universe 4:42
03. Made Of Steel 4:39
04. From Russia With Love 5:08
05. Mr. Wonderful 3:51
06. How Can A Good Thing Hurt So Bad 5:10
07. No Chance 4:47
08. Shut UP! 4:49
09. Lover Tag 4:10
10. Turnaround 3:46
11. What If 4:15
12. Me, Myself And I 4:29
13. Watch Out! 3:00

Line-Up:

Eddie Rößler – Vocals
Franz Zellner – Guitar
Joe Bleicher – Guitar
Wolfgang Lang – Keys
Peter C. Tobolla – Bass
Jo Schmidt – Drums

 

Label: 7hard / 7US Media Group GmbH

VÖ: 05-01-2018

Spielzeit: 56:49 Min.

Herkunft: Deutschland

Genre: Classic Rock, Classic Heavy Rock, Classic Hard Rock, Melodic Heavy Rock

Internet:

HP – http://www.maggies-madness.de/

FB – https://www.facebook.com/Maggies-Madness-1511053915795197/

Youtube (Clip- „Waking Up The Dead“ [2015]):

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen