Vorbericht: MONOLORD und CONAN – Herbsttour 2017

Vorbericht: MONOLORD und CONAN – Herbsttour 2017

📁 Vorbericht: Live 🕔11.Oktober 2017
Vorbericht: MONOLORD und CONAN – Herbsttour 2017

Zwei echte Schwergewichte aus dem Bereich Doom – Sludge sind auf dem Weg quer durch Europa. MONOLORD und CONAN. Seit wenigen Tagen sind sie unterwegs, und schon jetzt riecht es verbrannt, modrig, verwest.

Die Schweden MONOLORD sind schwer, tonnenschwer, und sie graben sich mit ihrem Doom aus grunzenden Riffs und erhaben schwebendem Gesang tief durch das Ohr in die Seele. Mit ihrem dritten Album „Rust“ haben sie endgültig bewiesen, dass sie kein Eintagselefant sind, sondern einer der größten feisten und massigen Fleischberge des Doom.

CONAN stehen dem in nichts nach. Doch sie wälzen sich nicht in den Himmel, sondern kriechen unter der Erde durch muffige Katakomben voller Zersetzung und Qual. Sie haben ihren Sound gefunden, ihre spezielle Mischung aus Doom und Sludge, das klingt herauf tief aus dem Süden, durch brackiges schmieriges Braun, verhallt, verzweifelt, verdorben. Nach ihrem letzten Album „Revengeance“ (2016) steht mit „Man is Myth“ (VÖ: 17.11.2017) die nächste Veröffentlichung an, eine Werkschau ihrer frühen Demos. Sie werden zudem mit Johnny King (Altar of Plagues / Malthusian / Dread Sovereign) ihren neuen Drummer vorstellen und beweisen wollen, dass sie auch in der neuen Besetzung nichts verlernt haben in ihrer Gruft.

Die Tourdaten sind dem Plakat zu entnehmen, hier die deutschen Termine:

17.10.17 DE – Hamburg / Bambi galore
18.10.17 DE – Berlin / Musik & Frieden
20.10.17 DE – Bischofswerda / Morbvs Maximvs
21.10.17 DE – Munich / Keep It Low Festival 2017
28.10.17 DE – Siegen / The VORTEX

Wir sehen uns am 18.10.2017 in Berlin!

 

(Quelle: www.facebook.com/monolordsweden/)

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen