Overdrive – Think Fast, Drive Faster (Blu-ray – Film)

Overdrive – Think Fast, Drive Faster (Blu-ray – Film)

📁 Allgemein, Film, Reviews 🕔07.November 2017
Overdrive – Think Fast, Drive Faster (Blu-ray – Film)

Die beiden Brüder Andrew (Scott Eastwood) und Garrett (Freddie Thorp) sind als Autodiebe Meister ihres Fachs. Dabei haben sie es aber lediglich auf die ganz exklusiven und hochpreisigen Sammlerstücke abgesehen. Beim Versuch einen Oldtimer zu stehlen, geht jedoch einfach alles schief. Was die beiden nicht wussten: Das Auto gehört dem Gangster Jacomo Morier. Um lebend aus der Sache herauszukommen, sollen sie dem Gangster Boss ein besonderes Auto seines Erzfeindes stehlen. Ein Wettlauf gegen die Zeit mit überraschenden Wendungen und viel Adrenalin beginnt …

So weit die Story kurz umrissen. Den Zuschauer erwartet ein actiongeladenes Abenteuer, das mit beeindruckenden Kulissen aufwartet, wie mit einer Materialschlacht, die Fans von „The Fast and the Furious“ ansprechen wird. Im Mittelpunkt stehen dabei natürlich neben den Akteuren, die herrlichen Karossen, die jedes Herz eines Autonarrs höher schlagen lassen. Der Sohn von Schauspiellegende Clint Eastwood, Scott, versucht dabei in die Fußstapfen seines Vaters zu treten, kann diese aber noch nicht ausfüllen. Sein teilweise eindimensioniertes Spiel vermag die vermutliche Begabung noch nicht zum Ausdruck zu bringen, für gepflegte Stunts reicht es aber aus. Der Film stellt kein Novum dar, will einzig und allein unterhalten. Das macht er dann auch, wobei der Anspruch an den Filmfreund schon ein wenig geringer Natur ist. Doch was will man von einem Actionfilm auch anderes erwarten? Es soll um ein kurzweiliges Vergnügen mit viel Rauch und der gehörigen Portion Humor gehen und das bildet der Film ab. Er kommt nicht mit hektischen Schnitten daher, sondern zeigt, dass man einen Actionfilm auch mit weniger Schnitten gut gestalten kann.

Das Bild ist gestochen scharf und kann auch in dunklen Momenten überzeugen. Der Ton der Blu-ray ist sicherlich noch ein wenig verbesserungswürdig, geht die Räumlichkeit doch manchmal ein wenig verloren.

So ist „Overdrive“ ein Film, der einerseits durch seinen Hauptdarsteller polarisiert und andererseits doch nicht anderes ist als pure Unterhaltung

 

Label: Universum Spielfilm

VÖ: 10.11.2017

Laufzeit: 94 Min.

Herkunft: Frankreich

Bildformat: 2,40:1 (1080p/24)

Ton/Sprachen: DTS-HD 5.1 MA/ Deutsch/Englisch

FSK: 12

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen