Ronnie Montrose (USA) – 10×10

Ronnie Montrose (USA) – 10×10

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔01.Oktober 2017
Ronnie Montrose (USA) – 10×10

Vor bereits 5 Jahren ist Ronnie Montrose von uns gegangen. Einer der ganz großen Gitarristen, der mit seiner Band Montrose und vor allem dem Song „Rock The Nation“ Musikgeschichte geschrieben hat, verstarb am 03. März 2012 durch seine eigene Hand. Sein Vermächtnis liegt nun in Form des letzten Studioalbums „10×10“ vor.

 

Das Album an sich ist sicherlich kein sonderlich spektakuläres, wenn da nicht ein paar Details wären, die den Songs ein besonderes Augenmerk zu teil werden lassen. Jeder Song wurde mit anderen Sängern und Gastgitarristen aufgenommen und viele Wegbegleiter von Ronnie durften sich darauf verewigen. So finden wir illustre Namen wie Eric Martin, Dave Meniketti, Edgar Winter, Rick Derringer, Joe Bonamassa, Steve Lukather und viele andere, die den Songs ihren ganz eigenen Touch verpassen, ohne den Meister himself in den Hintergrund zu drängen. Stilistisch stehen Bluesrocker neben Hardrock und verspielten Songs, die alle eines inne haben: den Spirit und Vibe von Ronnie Montrose. Das Album mag anfangs noch nicht so richtig zünden, einige Songs sind dafür zu sperrig, doch nach einigen Durchläufen kann man die spielerische Klasse erkennen und weiß sie zu würdigen. Sicherlich ist das Album kein Meilenstein, doch als Huldigung und eben letztes Album der Gitarrenlegende, die es nie bis nach ganz oben geschafft hatte, steht dieses Album für sich und sollte jeden Fan restlos überzeugen.

 

Fazit: Nach einigen Durchläufen offenbart das Album seine ganze Stärke.

 

 

  1. Heavy Traffic (Feat. Eric Martin & Dave Meniketti)
  2. Love Is An Art (Feat. Edgar Winter & Rick Derringer)
  3. Color Blind (Feat. Sammy Hagar & Steve Lukather)
  4. Still Singin’ With The Band (Feat. Glenn Hughes, Phil Collen & Jimmy “Z” Zavala)
  5. Strong Enough (Feat. Tommy Shaw)
  6. Any Minute (Feat. Mark Farner & Ricky Phillips)
  7. The Kingdom’s Come Undone (Feat. Ricky Phillips & Joe Bonamassa)
  8. One Good Reason (Feat. Bruce Turgon & Brad Whitford)
  9. Head On Straight (Feat. Davey Pattison & Marc Bonilla)
  10. I’m Not Lying (Feat. Gregg Rollie, Tom Gimbel & Lawrence Gowan)

 

Label: Rhino

VÖ: 29.09.2017

Laufzeit: 46:04 Min.

Herkunft: USA

Stil: Hardrock

Webseite: http://www.ronniemontrose.com/

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen