SKARLETT RIOT – Regenerate

SKARLETT RIOT – Regenerate

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔09.November 2017
SKARLETT RIOT – Regenerate

Von der Insel grüßen SKARLETT RIOT mit Ihrem 2. Machwerk „Regenerate“ laut, modern, alternative, metallisch aber auch partiell melodisch-poppig (nicht im Sinne von „Charts-poppig“ gemeint, eher zuckersüß…). Doch kurz von vorn: 2012 gegründet, erschien kurze Zeit später die EP „Sentience“, welche die Band zu einem renomierten Management und zu einem bekannten Label führte. Als Einflüsse werden u.a. In This Moment, Asking Alexandria, & Co. genannt. Ich würde noch Evanescence dazu zählen, ohne verheulten Seelenschmerz in der Stimme…! Und da ist meiner Meinung nach auch schon der Haken:

Fazit: Ehrlich, das Album klingt nicht schlecht, lebt aber mehr von seinen Einflüssen anstatt von Selbständigkeit und Abwechslung. Wirklich fett produziert, klingen die 3 Herren und die Dame am Mikro trotzdem eher nach einer Mischung aus In This Moment und Evanscence, weniger Gebrüll und manchmal auch etwas härter. Die Musik geht gut rein, bleibt aber nicht nachhaltig hängen was definitiv am Songwriting liegt denn letztendlich ist das Schema der Songs immer dasselbe: harte Gitarren, toller weiblicher Gesang und radiotauglich-eingängige Refrains, gefolgt von weiteren harten modern-metallischen Gitarren im Alternative- / Modern Metal Gemisch des Vierers, in dem hörbar noch viel mehr schlummert. Im den Tiefen des CD Regals wird „Regenerate“ trotzdem nicht verschwinden denn es ist ein gutes Album einer Band die ihre Fans hat und garantiert noch mehr begeisterte Hörer finden wird! Ich bin sehr gespannt, wie das mit Skarlett Riot weitergeht und ob ich auf Live-Dates hoffen kann…

Tracklist:

01. Break
02. Closer
03. Stand Alone
04. What Lies Beneath
05. Calling
06. Affliction
07. Outcast
08. Paralyzed
09. The Storm
10. Warrior

Line-Up:

Skarlett – Lead Vocals/Guitars
Danny – Guitars/Backing Vocals
Martin Shepherd – Bass/Backing Vocals
Luke – Drums

Label: Despotz Records

VÖ: 27.10.2017

Spielzeit: 39:30 Min.

Herkunft: UK

Stil: Rock, Metal, Alternative Rock & Metal, Modern Rock & Metal

Internet:

FB – https://www.facebook.com/skarlettriotuk/

Youtube:

 

 

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel

KRANE – „Pleonexia“

KRANE – „Pleonexia“

KRANE – “Pleonexia” Label: Czar of Revelations / Czar of Crickets Spielzeit: 37:46 min VÖ: 27.10.2017 Genre: Instrumental Post Rock als fesselndes Gesamt-Kunst-Werk KRANE legen

Weiterlesen