Tormentor (De) – Morbid Realization

Tormentor (De) – Morbid Realization

📁 Allgemein, Musik, Reviews 🕔12.Mai 2017
Tormentor (De) – Morbid Realization

2006 gründete der 12-jährige (!!!) Max die Band Tormentor, veröffentlichte 2008 das mit Evil (Antimensch) aufgenommene Demo „Lesson In Aggression“ und freute sich u.a. über das öffentliche Lob von Kreators Mille. 2012 erschien das Debüt „Violent World“, welches mehr als wohlwollend von Seiten der Presse und Musikfans aufgenommen wurde und der Band Touren durch Brandenburg, Sachsen und auch Polen bescherte. 2016 wurde „Morbid Realization“ aufgenommen und am 17.03.2017 veröffentlicht. Nun rotiert das Album bei mir das zigste Mal, was ja schon mal nichts schlechtes ist… Doch die Herren Thrash-Metaller hängen einfach zu sehr an der Zitze von Sodom, Kreator, Slayer & Co.! Seid Ihr einfach große Fans und Verehrer und huldigt Ihnen mit dem Werk oder fehlt Euch noch so ein bißchen der Kick in die eigene Richtung?

Fazit: Handwerklich und produktionstechnisch gibt es an diesem Thrash-Brett nicht viel auszusetzen, außer: Es klingt nach allen! Es fehlt einfach irgendwas, was einen an den Namen Tormentor erinnert und nicht an die großen Vorbilder oder Einflüße. Und doch macht das Album Spaß und animiert dazu, gleich die nächste Thrash-Scheibe einzulegen, zum Beispiel von Tankard, Sodom, Slayer, Kreator,…Hat Gehör verdient!

Tracklist:

01. Hope
02. Kill With No Excuse
03. Morbid Realization
04. Comprehension Failed
05. Burning Empire
06. Endless Emptiness
07. Forgotten
08. Lurks In The Dark
09. Walk Past Myself
10. Path To The Dark Side

Max Seipke – Lead Guitar/Vokills
Thomas Wedemeyer – Drums
Kevin Hauch – Rhythm Guitar
Christian „Heiko“ Schomber – Bass Guitar

Label: Iron Shield Records

VÖ: 17.03.2017

Spielzeit: 42:28 Min.

Herkunft: Deutschland

Stil: Thrash Metal

Website:

https://tormentor-thrash.jimdo.com/

https://www.facebook.com/tormentor.guben/

 

 

 

 

 

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen

Ähnliche Artikel