Van Morrison: „The Authorized Bang Collection“ (3 CDs) am 28.4.

Van Morrison: „The Authorized Bang Collection“ (3 CDs) am 28.4.

📁 News 🕔12.April 2017
Van Morrison: „The Authorized Bang Collection“ (3 CDs) am 28.4.

VanM

Legacy Recordings, die Katalogabteilung von Sony Music Entertainment, veröffentlicht am 28. April 2017 von Van Morrison: „The Authorized Bang Collection“. Dieses drei CDs umfassende Deluxe-Set ist die erste offizielle Anthologie, die sich umfassend mit Van Morrisons Zeit bei Bang Records beschäftigt. Das Label war 1965 vom legendären US-Songwriter und Produzenten Bert Berns gegründet worden, einem Co-Autor von Welthits wie „Twist & Shout“, „Cry To Me,“ „Piece Of My Heart“ oder „Everybody Needs Somebody To Love“. Berns hatte bereits für Morrisons Band Them „Here Comes The Night“ komponiert, einen Nummer-Zwei-Hit in Großbritannien im Jahr 1965. Alle Songs auf CD 1 (The Original Masters) und CD 2 (Bang Sessions & Rarities) des neuen Sets wurden von Bert Berns produziert. CD 3 bietet mit „Contractual Obligation Session“ eine der beeindruckendsten Studio-Performances in Van Morrisons Karriere.

Quelle: promo-Team.de

Diesen Artikel in einem Sozialen Netzwerk teilen